Heute beginnen die Arbeiten für den neuen Illinger Kreisverkehr

Heute beginnen die Arbeiten für den neuen Illinger Kreisverkehr

Der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) wird ab heute im Rahmen einer Gemeinschaftsmaßnahme mit der Gemeinde Illingen den Umbau des Kreuzungsbereiches der L 112 Gennweiler Straße - Hauptstraße in der Ortsdurchfahrt Illingen zu einem Kreisverkehrsplatz beginnen.

Die Arbeiten werden voraussichtlich bis zum 5. Dezember andauern und zunächst unter halbseitiger Sperrung mit Vier-Wege-Ampelregelung ausgeführt. Die Erreichbarkeit der Anliegergrundstücke im Baufeld wird nach Absprache zwischen der örtlichen Bauüberwachung und den Anliegern nach Möglichkeit sichergestellt. Der LfS rechnet während der Bauzeit mit Verkehrsstörungen.

Im weiteren Verlauf der Maßnahme wird es voraussichtlich notwendig, einen Teil der L 112 in Richtung Merchweiler zu sperren. Für die Asphaltarbeiten muss an einem Wochenende sogar voll gesperrt werden.

Mehr von Saarbrücker Zeitung