Gesundheitstag im Uchtelfanger Freibad

Gesundheitstag im Uchtelfanger Freibad

Wer etwas für seine Gesundheit tun oder sich über bestehende Angebote auf dem Gebiet informieren möchte, ist am Sonntag in Uchtelfangen richtig. Den ganzen Tag über gibt es ein umfangreiches Programm.

Gesundheitsstaatssekretär Stephan Kolling lädt alle Bürger für Sonntag, 10. Juli, ab 9 Uhr zum ersten saarländischen Gesundheitstag in das Illinger Freibad nach Uchtelfangen ein. "Wir wollen den Menschen Informationen zur Gesundheit anbieten. Es ist immens wichtig, dass wir eine gesunde Lebensweise in unserem Land in den Mittelpunkt rücken. Deshalb werden wir künftig landesweit Gesundheitstage veranstalten und Informationen rund um das Thema "Gesünder leben" anbieten", sagt Kolling.

An dem Info-Stand des Ministeriums kann man sich zum Beispiel über die Kampagne "Das Saarland lebt gesund!" informieren und Beratung zu diversen Gesundheitsthemen erhalten. Abgerundet wird das Angebot durch kostenlose Obstsnacks und ein Glas Mineralwasser. Wer sportlich aktiv sein will an diesem Tag, kann sich ab 9 Uhr morgens an Aquajogging , Aquapower und Wassergymnastik mit der VHS Illingen versuchen. Wie fit man wirklich ist, zeigt die Alltagstest-Analyse des TV 1894 Illingen. Bei der DLRG können Besucher die Prüfung für das Deutsche Jugendschwimmabzeichen ablegen, oder alternativ das Abzeichen "Sicher schwimmen im Saarland" des LPH erhalten.

Ab 12 Uhr wandern Staatssekretär Kolling und Bürgermeister Armin König durch den "Bamster Wald". Treffpunkt ist vor dem Eingang des Freibads. Ziel sind die "Uchtelfanger Dorftage" auf dem etwa fünf Kilometer entfernten Dorfplatz. "Die Gesundheitstage sollen einen Impuls für mehr sportliche Aktivität, gesündere Ernährung und einen bewussten Umgang mit dem eigenen Körper setzen", sagt Gesundheitsstaatssekretär Kolling. Die Gesundheitstage finden in allen Landkreisen und dem Regionalverband statt.

Aufgrund des Gesundheitstages am Sonntag und des gemeldeten Sommerwetters hat das Freibad "Sonnenborn" am kommenden Wochenende, 9. und 10. Juli, bis 20 Uhr geöffnet.