1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Gemeinde Illingen bläst Veranstaltungen ab

Absage von Veranstaltungen : Illingen Rathaus lässt Termine sausen

Coronavirus: Das Illinger Rathaus informiert über Absagen im Kulturbereich und eingeschränkte Besuchsmöglichkeiten in den Dienstzimmern.

Die Gemeinde Illingen bläst Kulturveranstaltungen und andere Termine ab. Wie das Rathaus mitteilt, wird die Veranstaltung „Bonjour Kathrin - Ganz Paris träumt von der Liebe...“ auf den 13. Oktober verschoben. Ebenso wird „Ein Abend mit Rainer Calmund auf den 3. September verschoben. Die Veranstaltung „Mundartbühne Illingen“ ist gänzlich abgesagt. Für die Ersatztermine behalten die aktuellen Tickets ihre Gültigkeit, so das Rathaus weiter.

Das Rathaus macht zudem darauf aufmerksam, dass Kundentermine im Rathaus, im Bürgerbüro und anderen Dienststellen der Gemeindeverwaltung Illingen aktuell nur nach telefonischer Terminabsprache möglich sind unter Tel. (0 68 25) 40 90. Der Picobello-Tag am kommenden Samstag wurde in Illingen vorsorglich abgesagt. Ein Ersatztermin wird erfolgen. Die Entscheidung der Landesregierung, dass Großveranstaltungen mit mehr als 1000 Besucher abzusagen sind, betrifft Veranstaltungen in der Illipse nicht. Details zu den Kulturveranstaltungen können Mitarbeiterinnen im Kulturamt unter Tel. (0 68 25) 40 92 20 oder kulturamt@illingen.de beantworten.