| 20:27 Uhr

Hände hoch
Führungen über die Brauturm-Baustelle

(r Die Kampagne „Hände hoch fürs Handwerk“ startet am Samstag, 17. März, mit einer ersten Veranstaltung in Illingen zum Thema Bauen im Bestand (10 bis 16 Uhr). Veranstaltungsort ist die Baustelle der Brauturm-Galerie.

In Informationsveranstaltungen, Vorträgen und Rundgängen stehen die handwerklichen Maßnahmen der Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten rund um den Brauturm der ehemaligen Hohlweck Brauerei im Illinger Ortskern im Mittelpunkt. Um 10.15 Uhr und um 13.30 Uhr gibt es einen Blick hinter die Kulissen. Um 10.45 und um 14 Uhr finden Führungen über die Baustelle statt. Um 11.30 Uhr, 13.30 Uhr und 14.30 Uhr gibt es Führungen über die noch freien Gewerbe- und Wohnflächen.