1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Erhard Meiser ist seit 60 Jahren bei der Feuerwehr

Erhard Meiser ist seit 60 Jahren bei der Feuerwehr

Uchtelfangen. Nicht nur ein Rückblick auf die Jahresarbeit, sondern auch Ergänzungswahlen und die Ehrung verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Löschbezirkes Uchtelfangen. 42 aktive Feuerwehrleute gehören derzeit dem Löschbezirk Uchtelfangen an, 20 Kameraden zählt die Alterswehr, und mit derzeit 14 Jugendlichen ist es auch um den Nachwuchs gut bestellt

Uchtelfangen. Nicht nur ein Rückblick auf die Jahresarbeit, sondern auch Ergänzungswahlen und die Ehrung verdienter Mitglieder standen im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Löschbezirkes Uchtelfangen. 42 aktive Feuerwehrleute gehören derzeit dem Löschbezirk Uchtelfangen an, 20 Kameraden zählt die Alterswehr, und mit derzeit 14 Jugendlichen ist es auch um den Nachwuchs gut bestellt. 19 Einsätze voriges JahrLöschbezirksführer Oliver Scholz zeigte sich mit der Entwicklung seines Löschbezirkes zufrieden. Aus seinem Rechenschaftsbericht ging hervor, dass im vergangenen Jahr 19 Einsätze zu verzeichnen waren. Insgesamt absolvierten die eingesetzten Feuerwehrangehörigen 539 Arbeitsstunden. Hinzu kommen 35 Übungen für Ausbildungszwecke sowie Sonderübungen für Atemschutzgeräteträger und Funkdienste. 663 Stunden allein wurden für Pflege- und Instandsetzungsarbeiten am Gerätehaus, den Fahrzeugen und Gerätschaften aufgebracht. Bürgermeister Armin König und Ortsvorsteher Olaf Wagner erinnerten noch einmal, dass nach langer Wartezeit das neue Tanklöschfahrzeug ausgeliefert wurde. Das TLF 20/30 TH, so der Fachausdruck des Erstangriffsfahrzeuges, führt 3000 Liter Wasser und 200 Liter Schaummittel mit, hat eine eingebaute Feuerlöschkreiselpumpe mit einer Leistung von 2000 Litern pro Minute sowie eine Spezialausrüstung für die Technische Hilfeleistung. Brandinspekteur Werner Thom nahm die Jahreshauptversammlung zum Anlass, Brandmeister Elmar Meiser für seine 35-jährige aktive Dienstzeit mit dem goldenen Feuerwehrehrenkreuz auszuzeichnen. Und eine weitere Ehrung wurde nachgeholt. Erhard Meiser, mehr als 15 Jahre Wehr- und Löschbezirksführer in Uchtelfangen und von 1979 bis 1990 Wehrführer der Gemeinde Illingen, gehört bereits seit 60 Jahren der Freiwilligen Feuerwehr an. Löschbezirksführer Oliver Scholz überreichte eine Feuerwehrstatue und einen Präsentkorb. Kevin Dörr und Julia Jochem wurden zum Feuerwehrmann beziehungsweise zur Oberfeuerwehrfrau befördert. Bei den Ergänzungswahlen zum Vorstand wurde der langjährige Kassierer Willi Jochum in seinem Amt bestätigt und Christian Kreutzer zum stellvertretenden Schriftführer gewählt. red