Calla: Eine Blume – wie gemalt

Calla : Eine Blume – wie gemalt

Eine Calla, wie gemalt, steht im Garten von Maria Scheuermann in Hüttigweiler. Und das nicht etwa alleine, sondern mit etlichen ihrer majestätisch wirkenden Artgenossen. Weshalb die Calla in ihrem Garten seit über 30 Jahren so gut gedeiht, weiß Maria Scheuermann selbst nicht.

Ihr Tipp für andere Hobbygärtner: „Das Laub darf im Herbst ruhig liegen bleiben, bei Bedarf gießen und im Frühjahr etwas frische Erde dazutun.“ Und weil die Calla sich dort so wohlfühlt, freuen sich auch die Nachbarn, denn an die verschenkt Maria Scheuermann ihre wunderschönen Blumen regelmäßig. pra/Foto: Marc Prams

Mehr von Saarbrücker Zeitung