| 11:08 Uhr

Zeugen gesucht
Einbrecher an drei Orten in Illingen unterwegs

In allen drei Fällen gingen der oder die Täter die Eingangstüren mit Hebelwerkzeug an (Symbolbild).
In allen drei Fällen gingen der oder die Täter die Eingangstüren mit Hebelwerkzeug an (Symbolbild). FOTO: Franz-Peter Tschauner / picture-alliance/ dpa
Illingen. In Illingen hat es in der Nacht von Donnerstag zu Freitag drei Einbüche gegeben, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Ein noch unbekannter Täter gewaltsam die Eingangstür der Turnhalle der Grundschule in der Schulstraße 4 auf. Innen hebelte er eine weitere Tür zu einem Putzraum auf und durchsuchte verschiedene Schränke.

Vergeblich versuchte dagegen jemand den Haupteingang des Bioladens in der Poststraße 12 mit einem Werkzeug aufzuhebeln, dabei wurde die Tür beschädigt.



Auch im Stadtteil Hüttigweiler misslang der Versuch, mit einem Hebelwerkzeug die Tür einer Bäckerei in der Talstraße 2 im Stadtteil Hüttigweiler zu öffnen. Auch hier entstand jedoch Sachschaden.

Hinweise zu allen drei Einbrüchen erbittet die Polizei Illingen, Tel. (0 68 25) 92 40.

(red)