1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Dritte Runde im Doppelkopfdorfturnier bot Spannung

Dritte Runde im Doppelkopfdorfturnier bot Spannung

. Das dritte Turnier zur Doppelkopf-Dorfmeisterschaft hatte mit Willi Rothfuchs einen überragenden Spieler. Bei seiner ersten Teilnahme im laufenden Wettbewerb setzte er sich von Beginn an an die Spitze des 21 Teilnehmer starken Feldes.