Drei Titel für den RV Tempo Hirzweiler

Drei Titel für den RV Tempo Hirzweiler

Vor Kurzem haben während der Hirzweiler Kirmesrennen die Mountainbike-Saarlandmeisterschaften stattgefunden. Annähernd 200 Starter gingen in den verschiedenen Altersklassen auf die Strecke an der Dorfwaldhalle.

Die Zuschauer erlebten spannende Rennen mit vielen Positionswechseln. Die Wettkämpfe wurden auf einer speziell dafür angelegten Cross-Country-Strecke ausgetragen. Große Hindernisse und kleine, schwierige Passagen verlangten von den Teilnehmern großes fahrerisches Können.

Ausrichter RV Tempo Hirzweiler stellte mit Maike Ames (U17), Kim Ames (U19) und Marco Faßbender (U23) drei Titelträger. Insbesondere die jugendlichen Fahrerinnen Maike und Kim Ames beherrschten ihre Konkurrentinnen und holten souverän die Landesmeisterschaft.

Für weitere Medaillen sorgten die Vizemeister Franz-Peter Mailänder (Senioren 3) und Philip Meiser (U23). Sabine Ames und Luca Paul belegten gute vierte Plätze in ihren Altersklassen. Die seit Jahren vom RV Tempo Hirzweiler intensiv betriebene Jugendarbeit machte sich auch in der Klasse U11 bezahlt. Philip Federkeil, Jan Jürdens, Luca Kipping und Dustin Kraus landeten dort unter den Top Sechs.

Mehr von Saarbrücker Zeitung