1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

Doppelkopf-Turnier: Fünf haben Chance auf Podiumsplatz

Doppelkopf-Turnier: Fünf haben Chance auf Podiumsplatz

Die Doppelkopp-Dorfmeisterschaft in Hüttigweiler bleibt weiterhin spannend. Das vierte Turnier beim Kappellenverein entschied Werner Becker in drei Spielrunden nach ständig wechselnder Führung mit 317 Punkten für sich.

Auf den nächsten Plätzen folgten Adalbert Schley (278), Marlene Dörr (253), Werner Gilges (246), Carsten Kuhn (240) und Hans Penth (236). In der Gesamtwertung verteidigte Adalbert Schley mit 70 Gesamtpunkten seine Spitzenposition, dicht gefolgt von dem Tagessieger Werner Becker (68).

Gute Aussichten auf einen Podiumsplatz in der Dorfmeisterschaft haben noch Reinhold Scheidt (59), Peter Maurer (48), Karl Woll (47) und Hans Penth (40).

Das Finale am Samstag, 26. September, findet in der "Hundshitt" statt. Ausrichter des Turniers ist der Bouleclub Hüttigweiler . Spielbeginn der Endrunde ist um 16 Uhr.