Ehrung : Wertvolle Stützen der Parteiarbeit

CDU-Ortsverbände Illingen und Hirzweiler bedankten sich in der llipse bei langjährigen Mitgliedern.

Gemeinsam ehrten die CDU-Ortsverbände Illingen und Hirzweiler während einer stilvollen Veranstaltung in der llipse ihre langjährigen Parteifreunde. Wolfgang Scholl (Illingen) und Manfred Breit (Hirzweiler) würdigten die Treue der Mitglieder. Breit sprach von einem außergewöhnlichen Ehrenamt, bei dem es manchmal auch an der öffentlichen Anerkennung fehle und man auch vor verbalen Angriffen nicht gefeit sei. Die Bundestagsabgeordnete Nadine Schön hielt eine Rede. „Zueinander halten, wenn der Wind ins Gesicht bläst, das ist Größe, das ist Engagement“, sagte sie. Bürgermeister Armin König sagte, er fühle sich total gut aufgehoben in einer großen Familie und sprach von „einem schönen Brauch, danke zu sagen“. Einer dieser Mitstreiter ist der Illinger Ortsvorsteher Wolfgang Scholl, der ganz besonders für seinen unermüdlichen Tatendrang von Alfons Vogtel geehrt wurde. Die Jubilare erhielten Urkunden und Anstecknadeln, die Nadine Schön ans Revers heftete. Die Festlichkeit wurde musikalisch bereichert durch Einlagen am Flügel von Christian König und Céline Scheer in Begleitung ihrer Klavierlehrerin Brigitte Philippi. Die Ehrung wurde durch eine Eigenkomposition von Stefan Monshausen eingeleitet. Im Anschluss gab es gesangliche Einstimmung durch den neu gegründeten Chor „con anema“, der von Monshausen dirigiert wurde.

Mehr von Saarbrücker Zeitung