| 20:41 Uhr

Ehrungen bei der CDU Wustweiler
CDU Wustweiler zeichnet langjährige Mitglieder aus

Gerhard Mohr (Zweiter von links) und Thekla Schmidt (Dritte von rechts) wurden für langjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Unser Bild zeigt von links: Dieter Schwarz, Wolfgang Scholl, Markus Uhl und Armin König.
Gerhard Mohr (Zweiter von links) und Thekla Schmidt (Dritte von rechts) wurden für langjährige Mitgliedschaft in der CDU geehrt. Unser Bild zeigt von links: Dieter Schwarz, Wolfgang Scholl, Markus Uhl und Armin König. FOTO: Andreas Engel /
Wustweiler. Für insgesamt 290 Jahre Mitgliedschaft in der CDU wurden jetzt acht Mitglieder der CDU in Wustweiler geehrt. Seit vier Jahren findet die Ehrung im Rahmen des Schwarzbierfestes der CDU Wustweiler statt. Von Andreas Engel

Markus Uhl, für die CDU im Bundestag und Generalsekretär seiner Partei an der Saar, dankte den Jubilaren, die über Jahrzehnte die CDU zu dem gemacht hätten, was sie heute sei, eine „starke Partei mit starken Werten“. Gerhard Mohr, seit sieben Jahren Vorsitzenden der Christdemokraten in Wustweiler und seit 25 Jahren Mitglied der CDU, markierte das Ziel seiner Partei: Die Dorfgemeinschaft müsse lebendig gehalten werden, dazu gehörten auch die Feste. Illingens Bürgermeister Armin König forderte seine Parteifreunde auf, geschlossen in die kommenden Wahlkämpfe zu gehen. Immerhin werden im Kreis Neunkirchen sechs Bürgermeister neu gewählt, zudem stehen Kommunalwahlen auf dem Programm.


Für 45 Jahre wurden geehrt: Eugen Eckert, Thekla Schmidt und Roland Schwarz. Für 40 Jahre: Anita Schuhmacher und Arnold Klein. Für 25 Jahre: Gerhard Mohr, Achim Kuhn und Günter Kuhn.