1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

CDU-Illingen will Einzelhandel untertützen

Der Illtaler soll aufgestockt werden : CDU-Initiative für Einzelhandel

Die CDU-Gemeinderatsfraktion will (ähnlich wie Markus Hoffeld in Merzig) den Illinger Einzelhandel und die Gastronomie gezielt unterstützen. Sie hat dem Gemeinderat einen Antrag vorgelegt, wonach in Verbindung mit dem Illtaler als einem bewährten Instrument, Handel und Gastronomie in allen Ortsteilen geholfen werden soll.

Alfons Vogtel in einer Presseerklärung weiter: „Wir haben dem Gemeinderat einen Antrag vorgelegt, wonach jeder Illtaler (Einkaufsgutschein für Illinger Geschäfte) ab der Größenordnung 20 Euro aus Mitteln der Gemeinde um fünf Euro aufgestockt wird. Dieses Programm soll bis Ende 2021 laufen und zunächst bei 10 000 Euro gedeckelt werden.“ Dies sei ein zugestandenermaßen bescheidener Ansatz, um dem Illinger Einzelhandel und der Gastronomie im Rahmen der finanziellen Möglichkeiten der Gemeinde in Zeiten des Lockdown zu helfen. Gleichzeitig soll die Bevölkerung animiert werden, in Illingen einzukaufen und auf den Besuch in Supermärkten auf der grünen Wiese zu verzichten.