Gemeinde Illingen meldet Helma Wagner: Einsatz in Illingen seit 20 Jahren

Illingen · Seit 20 Jahren ist Helma Wagner ehrenamtliche Behindertenbeauftragte in der Gemeinde Illingen. Es habe sich in dieser Zeit einiges getan und das Bewusstsein für das Thema sei deutlich gewachsen, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde weiter.

 Helma Wagner mit Armin König 

Helma Wagner mit Armin König 

Foto: Thomas Keller

So gebe es seit Jahren die Broschüre „Wegweiser“, die darüber informiert, wohin und zu wem man barrierefrei gelangen kann (Ärzte, Geschäfte, Freizeiteinrichtungen). Daneben werde Helma Wagner bei allen Baumaßnahmen mit eingebunden. Auch die Zusammenarbeit mit dem Seniorenbeirat, dessen Vorsitzende sie seit zehn Jahren ist, komplettiere ihr Wirken. Für diesen unermüdlichen Einsatz, sowohl in der Einzelfallberatung (Hausbesuche) als auch bei öffentlichen Belangen, dankte ihr Bürgermeister Dr. Armin König. Sie engagiere sich mit viel Herzblut. Mit ihrer ruhigen, sachlichen und kompetenten Art sei sie ein echter Gewinn für die Gemeinde.