| 20:51 Uhr

ASB
Seit 30 Jahren für die Gemeinschaft im Einsatz

Illingen. Anlässlich seines 30. Geburtstages hatte der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) zu einer Feier eingeladen. Inge Fuhr, Vorsitzende des Ortsvereins, gab in ihrer Rede einen Rückblick auf 30 Jahre Ortsverband Illingen.

Guido Jost, ASB-Landesvorsitzender, der ASB-Landesgeschäftsführer Bernhard Roth und der Beigeordnete der Gemeinde Illingen, Gerhard Meiser, hielten Grußworte. Die Vorsitzende überreichte der ehrenamtlichen Mitarbeiterin Else Schirra, stellvertretend für alle Ehrenamtler, zum Dank einen Blumenstrauß. Auch der saarländische ASB-Wünschewagen stellte sich vor. Vor dem Hintergrund 30 Jahre gelebter Aktivitäten fand gleichzeitig zu den Jubiläums-Feierlichkeiten in den Räumen des ASB eine Ausstellung des Landkreises Neunkirchen statt. Die Wanderausstellung „Vielfalt (er)leben“ behandelt Themen wie Behinderung, Alter, Migration und soziale Benachteiligung.