| 20:31 Uhr

Verkehr läuft einstreifig
Arbeiten im Brückenumfeld

In der Zeit vom 22. bis 27. Januar wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) Baugrunduntersuchungen im Umfeld zweier Brücken auf der A 1 zwischen den Anschlussstellen Illingen (142) und Eppelborn (141) ausführen.

Die Untersuchungen werden auf beiden Richtungsfahrbahnen in vier Abschnitten ausgeführt: zunächst nacheinander an den beiden Bauwerken in Fahrtrichtung Trier, anschließend analog in Gegenrichtung. Während der Dauer der Untersuchungen muss jeweils die Normalspur auf eine Länge von 100 Metern gesperrt werden. Der Verkehr wird einstreifig an der jeweiligen Baustelle vorbeigeleitet.