| 12:18 Uhr

Blaulicht
Alarmanlage verhinderte Einbruch in Autohaus

Illingen. (red) Die Polizei Illingen meldet: versuchter Einbruch, zerkratztes Auto, brennender Container.

(red) Das Schrillen der Alarmanlage verhinderte einen Einbruch: Wie die Illinger Polizei mitteilte, haben Unbekannte am vergangenen Freitag versucht, nachts in ein Autohaus in Schiffweiler einzubrechen. Der Täter wollte eine Tür zum Verkaufsraum aufhebeln. Die Alarmanlage löste aus, der Täter ließ von seinem weiteren Vorhaben ab.


Wieder war ein Kratzteufel unterwegs: In der Nacht zum Sonntag wurde in Merchweiler in der Eisenbahnstraße ein schwarzer Renault Megane Kombi rundherum mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Das Fahrzeug befand sich vor dem Wohnhaus des Halters.

Immer wieder unwitzig: Wieder brannte im Bereich des Illinger Hallenbades ein Papiercontainer. In der Nacht zum Sonntag gegen 1.45 teilte der Entdecker der Polizei mit, dass ein Container an der Zufahrt zum Schwimmbad brennen würde. Die freiwillige Feuerwehr Illingen löschte den Brand. Eine Strafanzeige wird gefertigt, so die Polizei. Bereits mehrfach wurden die Papiercontainer in diesem Bereich in Brand gesetzt.

Zeugen der Vorfälle werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Illingen, Telefon (06825) 9240 in Verbindung zu setzen.