A1 zwischen Illingen und Eppelborn bis Pfingstmontag gesperrt

Verkehrsbehinderungen und Umleitung : A1 bleibt bis Pfingstmontag zwischen Illingen und Eppelborn dicht

Wegen Bauarbeiten an einer Brücke muss der komplette Verkehr umgeleitet werden. Dies gilt in beide Richtungen.

Die Autobahn 1 wird bis einschließlich Pfingstmontag, 10. Juni, in beide Richtungen gekappt. Zwischen den Anschlussstellen Illingen und Eppelborn geht ab Donnerstag (6. Juni), 9 Uhr, nichts mehr. Grund dafür sind nach Angaben eines Sprechers des Landesbetriebs für Straßenbau (LfS) in Neunkirchen in dem betroffenen Abschnitt Bauarbeiten an der Illtalbrücke.

Umleitungen führen Richtung Saarbrücken über Abfahrt Eppelborn via L 112 und L 141 nach Illingen zurück auf die A1.

In Richtung Trier geht es über Illingen auf der gleichen Route nach Eppelborn.

Ungeachtet dessen müssen sich Autofahrer auch darüber hinaus auf Verkehrsprobleme einstellen: Wer von Trier kommt, kann bis voraussichtlich Ende Juli nicht die Ausfahrt Eppelborn nutzen. Wer von Eppelborn auf die A1 nach Saarbrücken will, muss ebenfalls einen Umweg in Kauf nehmen: Denn diese ist ebenfalls gesperrt.

Mehr von Saarbrücker Zeitung