1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

23 000 Euro Sachschaden nach Trunkenheitsfahrt

23 000 Euro Sachschaden nach Trunkenheitsfahrt

Ein 24-Jähriger aus Schiffweiler hat am Montag in der Neunkircher Straße in Hüttigweiler einen Verkehrsfunfall verursacht. Wie die Polizei mitteilt, war er alkoholisiert und viel zu schnell mit seinem Audi in Richtung Wemmetsweiler unterwegs.

Er stieß gegen einen geparkten Seat , der durch den Aufprall auf einen Opel Corsa geschoben wurde. Verletzt wurde niemand. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 23 000 Euro. Die Atemalkoholanalyse des Unfallfahrers ergab mehr als 1,3 Promille. Den Führerschein haben die Beamten sichergestellt.