1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Illingen

223 Läufer gingen beim Benin-Lauf in Hirzweiler auf die Strecke

223 Läufer gingen beim Benin-Lauf in Hirzweiler auf die Strecke

Auch die neunte Auflage des Laufes zugunsten von Hilfsprojekten im westafrikanischen Benin war ein voller Erfolg.223 Läuferinnen und Läufer gingen in drei Kategorien an den Start, der Bambini-Lauf hatte 36 junge Teilnehmer, der Schülerlauf 57 und je 65 Laufbegeisterte absolvierten die Zehn-Kilometer-Strecke und die Fünf-Kilometer-Strecke.Im Bambini-Lauf gab es nur Sieger, jeder Junge und jedes Mädchen erhielt eine Medaille im Ziel.

Bei den Schülern über zwei Kilometer siegte bei den Jungen Philipp Oehling vom TV Illingen in einer Zeit von 7:23 Minuten, bei den Mädchen hatte Julia Threm von der LAF Merchweiler in 8:25 Minuten die Nase vorne.

Im Jedermann-Lauf über fünf Kilometer siegte bei den Männern Alexander Schmidt von der LSG Saarbrücken-Sulzbachtal in 18:30 Minuten, bei den Frauen ging Michelle Schwarz von der LG Saar 70 nach 22:45 Minuten durchs Ziel. Schnellster Mann auf der Zehn-Kilometer-Strecke war Philippe Weingarth von der LLG Wustweiler/Reck Runners in 36:32 Minuten. Schnellste Frau war Sibylle Müller von den Grojos LTF Elversberg in 49:25 Minuten.

Der Benin-Benefiz-Lauf in Hirzweiler ist eine Veranstaltung der AG Benin , die aus der Aktion Palca, dem Gewerbeverein Uchtelfangen, dem Arbeiter-Samariter-Bund (ASB), der katholischen Kirchengemeinde St. Josef Uchtelfangen, THW Illingen und der LLG Wustweiler besteht.

Unterstützt wird die Initiative, die sich für Hilfsprojekte in Benin engagiert, von der Gemeinde Illingen.