2. Ringer-Bundesliga: ASV erwartet engen Kampf gegen Essen

2. Ringer-Bundesliga: ASV erwartet engen Kampf gegen Essen

Kaum ist der Jubel über den Punktgewinn gegen den KSV Witten verklungen, steht die nächste schwere Aufgabe für die Ringer des ASV Hüttigweiler ins Haus. An diesem Samstag empfängt der ASV um 19.30 Uhr Aufsteiger TV Essen-Dellwing in der Illtalhalle.

"Wir werden die Gäste nicht unterschätzen. Ihre Stärke haben sie mit ihrem Sieg gegen den KV Riegelsberg beeindruckend unter Beweis gestellt", spricht ASV-Trainer Christoph Gall von einem der stärksten Teams in der 2. Bundesliga West.

Zu den Top-Athleten der Gäste gehören die Greco-Ringer Abuev Beslan (61 Kilogramm), Michal Krol (86 Kilo) und Björn Holk (130 Kilo). Gall erwartet von Denis Balaur, Mathias Schwarz und Dimitar Zhelev Siege und "eine offene Begegnung, bei der die beiden Kämpfe in der Klasse bis 66 Kilo die Entscheidung bringen sollten". Im Vorkampf empfängt um 18 Uhr die C/D-Jugend des ASV den KSV Köllerbach .

Mehr von Saarbrücker Zeitung