Hockey: Deutsche Meisterschaften der Jugend in Neunkirchen

Hockey : Hockey: Deutsche Meisterschaften in Neunkirchen

Am 2. und 3. März richtet der Hockey- und Tennisclub Neunkirchen in der Ohlenbachhalle ein hochklassiges Event aus. An diesen beiden Tagen treffen die acht besten deutschen Hallenhockeymannschaften Deutschlands in der Altersklasse Männliche Jugend A aufeinander, um den Deutschen Meister Der Saison 2018/2019 zu ermitteln.

Gespickt mit Jugend- und Aktivennationalspielern erwartet der Gastgeber den UHC Hamburg, Uhlenhorst Mühlheim, den Club an der Alster Hamburg, den Club Raffelberg, die Zehlendorfer Wespen, den HC Ludwigsburg, SC 1880 Frankfurt und den Münchner SC. Dabei ist Hallenhockey auf höchstem Niveau garantiert, haben doch viele der Akteure bereits Bundesligaluft geschnuppert und bilden den Unterbau für die A-Nationalmannschaft.

Die Gruppenphase beginnt am Samstag um 10 Uhr und endet um 18 Uhr. Am Sonntag geht es mit den Platzierungsspielen und den Halbfinals weiter. Das Endspiel findet um 14 Uhr statt. Der Ausrichter HTC Neunkirchen hofft auf zahlreiche interessierte Zuschauer und eine volle Halle, zumal es eine solch hochklassige Meisterschaft wohl nur selten im Südwesten zu erleben gibt. Der Eintritt zu dieser Meisterschaft ist frei.

Den Spielplan und die Einzelheiten zu den Mannschaften findet man unter www.rps-hockey.de

Mehr von Saarbrücker Zeitung