| 22:11 Uhr

Heiraten im Pumpenhaus?

Heiligenwald. Die vom Ortsrat Heiligenwald eingesetzte Arbeitsgruppe "Naherholungsraum Itzenplitz" hat Vorschläge erarbeitet, die in die Planung der Industriekultur Nordsaar und in die Zukunftsplanung der Gemeinde Schiffweiler aufgenommen wurden. Wie Ortsvorsteher Rüdiger Zakrzewski mitteilte, habe dies auch der Gondwana-Park-Betreiber im persönlichen Gespräch positiv bewertet

Heiligenwald. Die vom Ortsrat Heiligenwald eingesetzte Arbeitsgruppe "Naherholungsraum Itzenplitz" hat Vorschläge erarbeitet, die in die Planung der Industriekultur Nordsaar und in die Zukunftsplanung der Gemeinde Schiffweiler aufgenommen wurden. Wie Ortsvorsteher Rüdiger Zakrzewski mitteilte, habe dies auch der Gondwana-Park-Betreiber im persönlichen Gespräch positiv bewertet. In Sachen anstehender Sanierung Pumpenhäuschen wäre es laut Dieter Beck, CDU, zu begrüßen, wenn die zugemauerten Fenster wieder geöffnet würden. Vorstellbar seien im Pumpenhaus Ausstellungen und die Nutzung als Stätte, an der Eheschließungen vorgenommen werden könnten. Am Donnerstag, 5. Februar, wird um 19 Uhr eine Probe-Illumination des Pumpenhauses mit LED-Leuchten stattfinden. rp