Handball-Saarlandliga: TV Merchweiler empfängt Tabellenführer

Handball : Handball-Saarlandliga: TVM empfängt den Tabellenführer

Ohne Umwege formuliert Ruwen Schäfer, dass seine Mannschaft in der Handball-Saarlandliga vor der derzeit vielleicht schwersten Aufgabe steht. Mit dem TV Merchweiler empfängt Schäfer am Sonntag um 18 Uhr den HC Dillingen/Diefflen in der Allenfeldhalle in Merchweiler.

„Dillingen hat sich stetig verbessert und der Großteil der Mannschaft spielt schon lange Zeit zusammen. Wir treffen auf die momentan stärkste Mannschaft der Saarlandliga“, weiß der Linksaußen. Respekt mache sich vor dem Duell mit dem Tabellenführer breit, Angst nicht. „Ich erwarte eine Wiedergutmachung für die deutliche Niederlage im Hinspiel und bin sehr optimistisch, wenn wir an die Leistungen der vergangenen Wochen anknüpfen“, sagt er mit Blick auf die 17:28-Pleite im Hinspiel. „Wir wollen gegen jeden gewinnen und haben in dieser Saison schon öfters gezeigt, dass das in der Allenfeldhalle möglich ist.“ Das erfuhr in der Hinrunde der Zweite HSV Merzig/Hilbringen (26:24-Sieg) und, kürzlich, die HSG DJK Nordsaar (4. Platz, 22:20). 15 seiner 20 Punkte fuhr der Tabellensechste auf eigenem Terrain ein. Schäfer: „Wir werden ihnen nicht kampflos das Feld überlassen und alles daran setzen, dem Favoriten ein Bein zu stellen.“

Mehr von Saarbrücker Zeitung