Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 21:14 Uhr

Grüne gegen Asphaltrund um den Gutsweiher

FurpachGrüne gegen Asphaltrund um den GutsweiherDie Neunkircher Grünen kritisieren in einer Pressemitteilung die Asphaltierung des Weges rund um den Gutsweiher in Furpach. Das habe auch bei den Bürgern viel Unmut ausgelöst, der sogar in verschiedenen Internetforen thematisiert werde

FurpachGrüne gegen Asphaltrund um den GutsweiherDie Neunkircher Grünen kritisieren in einer Pressemitteilung die Asphaltierung des Weges rund um den Gutsweiher in Furpach. Das habe auch bei den Bürgern viel Unmut ausgelöst, der sogar in verschiedenen Internetforen thematisiert werde. Neben der "unmöglichen Optik" seien damit für fast 80 000 Euro 2000 Quadratmeter versiegelt worden. Vor allem beim ersten Frost werde der Weg einer Kraterlandschaft gleichen, so die Grünen. redWiebelskirchenSteve Hall spielt vorWerkhof-SommerpauseMit einem Konzert von Blues-Veteran Steve Hall und Band verabschiedet sich der Werkhof in Wiebelskirchen am heutigen Freitag, 29. Mai, in die Sommerpause. Hall interpretiert Klassiker (Clapton, Healey) auf seine Weise. Beginn ist um 20 Uhr. prawww.werkhof-wbk.deHeiligenwaldFestplatz am ItzenplitzerWeiher wird eingeweiht Am morgigen Samstag, 30. Mai, wird um 14 Uhr der in die Natur eingebettete neue Festplatz am Itzenplitzer Weiher seiner Bestimmung übergeben und gewidmet. Der Platz soll den Namen "Werner-Altmeier-Platz" tragen. rap