Großes Konzert zum 110-jährigen Bestehen des Kirchenchores

Großes Konzert zum 110-jährigen Bestehen des Kirchenchores

Heiligenwald. In diesem Jahr begeht der Katholische Kirchenchor Heiligenwald sein 110-jähriges Bestehen, das er zusammen mit der Pfarrei am Sonntag, 8. November, 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius mit einem großen Chor-, Solisten- und Orchesterkonzert feiert

Heiligenwald. In diesem Jahr begeht der Katholische Kirchenchor Heiligenwald sein 110-jähriges Bestehen, das er zusammen mit der Pfarrei am Sonntag, 8. November, 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Laurentius mit einem großen Chor-, Solisten- und Orchesterkonzert feiert. Der Jubiläumschor nimmt dieses Konzert zum Anlass, dreier herausragender Komponisten zu gedenken: Georg Friedrich Händel und Joseph Haydn. Deren Todestage jähren sich zum 250. beziehungsweise 200. Mal und Felix Mendelssohn-Bartholdy, dessen 200. Geburtstag in diesem Jahr gefeiert wird. Im Jubiläumskonzert am 8. November kommen unter der Gesamtleitung Christoph Schach Chöre und Arien aus dem "Messias" von Händel, die St. Nikolai-Messe von Haydn und die Hymne "Lauda Sion" von Mendelssohn Bartholdy zum Zuge. Mitwirkende: Susanne Pfitschler-Schmitt, Sopran, Barbara Brückner, Alt, Thomas Jacobs, Tenor, Stefan Röttig, Bass, die Kirchenchöre St. Laurentius Heiligenwald und Herz-Jesu Landsweiler-Reden, Mitglieder des Saarländischen Staatsorchesters Beginn: 17 Uhr. Eintritt: 13 Euro. redKarten an der Abendkasse oder im Vorverkauf bei allen Mitgliedern der beiden Chöre sowie über die Pfarrbüros in Heiligenwald, (06821) 6121 und Landsweiler Reden, (06821) 6126.

Mehr von Saarbrücker Zeitung