1. Saarland
  2. Neunkirchen

Golden Girls gewinnen Ortsschießen im Reservistenheim

Golden Girls gewinnen Ortsschießen im Reservistenheim

Stennweiler. Zum 26. Mal führte die Reservistenkameradschaft Stennweiler in ihrem Reservistenheim ihr traditionelles Ortsschießen durch. Über vier Wettkampftage versuchten dabei 21 Mannschaften (16 Herren und fünf Damen) aus Stennweiler Vereinen, Organisationen, Hobby-, Straßen- und Betriebsmannschaften in insgesamt 113 Durchgängen ihr Ergebnis zu verbessern

Stennweiler. Zum 26. Mal führte die Reservistenkameradschaft Stennweiler in ihrem Reservistenheim ihr traditionelles Ortsschießen durch. Über vier Wettkampftage versuchten dabei 21 Mannschaften (16 Herren und fünf Damen) aus Stennweiler Vereinen, Organisationen, Hobby-, Straßen- und Betriebsmannschaften in insgesamt 113 Durchgängen ihr Ergebnis zu verbessern. Bei den Damen siegten dabei die Golden Girls, die mit Carmen Scholtes, Ivone Nagel und Elfried Nagel 285 Ringe erreichten. Damit verwiesen sie die Abc-Hühner (Astrid Lander, Bärbel Bock, Christina Baltes) mit 283 Ringen, die Mannschaft Pro Kids (Ingrid König, Andrea Müller, Silvia Nauhauser) mit 279 Ringen, die Heckenröschen (254) und die Micky Mäuse (251) auf die Plätze. Die besten Einzelergebnisse erzielten bei den Frauen Carmen Scholtes mit 99 Ringen und bei den Männern Jürgen Fichtner mit der höchstmöglichen Ringzahl von 100 Ringen. Bei den gemischten Mannschaften siegten überraschend die Mittwochsgriller mit Manuela, Christoph und Ludger Hoffmann und 287 Ringen vor den Dackelfans, die mit Claudia, Hubertus und Hans Jürgen Fichtner 284 Ringe erzielten. dgi