1. Saarland
  2. Neunkirchen

Gesprächsrunde in Sachen Bliespromenade und Bahnhofstraße

Gesprächsrunde in Sachen Bliespromenade und Bahnhofstraße

Neunkirchen. Um die Zukunft des Handels in der Bahnhofstraße und auf der Bliespromenade ging es bei zwei Gesprächsrunden, zu denen der Neunkircher Bürgermeister Jürgen Fried die ansässigen Händler eingeladen hatte. Zusammen mit Bauamtsleiter Jürgen Detemple wurde über die aktuelle Situation des Handels und Verbesserungsmöglichkeiten gesprochen

Neunkirchen. Um die Zukunft des Handels in der Bahnhofstraße und auf der Bliespromenade ging es bei zwei Gesprächsrunden, zu denen der Neunkircher Bürgermeister Jürgen Fried die ansässigen Händler eingeladen hatte. Zusammen mit Bauamtsleiter Jürgen Detemple wurde über die aktuelle Situation des Handels und Verbesserungsmöglichkeiten gesprochen. Nach Mitteilung der Stadtverwaltung ging es unter anderem um eine bessere Anbindung der Geschäftsbereiche an den Stummplatz. Generell herrschte Übereinstimmung, dass funktionierende Geschäftsstraßen auch außerhalb des Saarpark-Centers unerlässlich für eine attraktive Innenstadt sind. Fried betonte, dass eine Aufwertung des Bliesufers und der Lindenallee unumgänglich sei. Der Bürgermeister will die Gesprächsserie fortführen, für Ende Januar sind die Händler der Hüttenbergstraße eingeladen. red