| 14:28 Uhr

Versuchter Einbruch in Neunkirchen
Gescheitert: Einbrecher gehen ohne Beute

Neunkirchen. Einbrecher waren in Neunkirchen in der Unteren Bliesstraße 13 unterwegs. Sie blieben aber offenbar ohne Beute.

Unbekannte haben in der Nacht von Montag auf Dienstag versucht, in ein Geschäftsgebäude in der Unteren Bliesstraße 13 einzubrechen. Wie die Polizei weiter mitteilt, überstiegen sie einen Zaun und öffneten gewaltsam zwei Fenster des Gebäudes. An einer angrenzenden Fertigungshalle wurde ebenfalls ein Fenster aufgebrochen. Nach derzeitigem Kenntnis­stand wurde jedoch nichts  entwendet.


Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 21) 20 30.