1. Saarland
  2. Neunkirchen

Gemeinsame Prozession von Pfarreien Herz Jesu und St. Ludwig

Gemeinsame Prozession von Pfarreien Herz Jesu und St. Ludwig

Spiesen-Elversberg. Zum ersten Mal werden am 3. Juni die Pfarreien Herz Jesu und St. Ludwig die Fronleichnamsprozession verbinden. Die Festmesse beginnt um 9.30 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche. Die Pfarrei St. Ludwig setzt einen Bus ein, um Spieser nach Elversberg zu bringen. Abfahrt ist um 9 Uhr am Rathaus. Nach der Messe setzt sich um 10

Spiesen-Elversberg. Zum ersten Mal werden am 3. Juni die Pfarreien Herz Jesu und St. Ludwig die Fronleichnamsprozession verbinden. Die Festmesse beginnt um 9.30 Uhr in der Herz-Jesu-Kirche. Die Pfarrei St. Ludwig setzt einen Bus ein, um Spieser nach Elversberg zu bringen. Abfahrt ist um 9 Uhr am Rathaus. Nach der Messe setzt sich um 10.30 Uhr die Prozession in Richtung Alter Markt in Bewegung. Die Neunkircher Stadtkapelle sowie viele der, Messdiener, Familien und ältere Menschen werden dieser Prozession ein Gesicht geben. Der erste Altar auf dem Alten Markt wird von den beiden Frauengemeinschaften geschmückt und gestaltet. Der Weg des Himmels geht über die Karlstraße in die Peterstraße bis zum Kinderspielplatz Schmalwiese, wo der 2. Altar aufgebaut ist. Hier gestalten Messdienerinnen und Messdiener den Altar. Von dort führt der Weg zur Ludwigskirche, wo mit Kirchenchor der feierliche Abschluss begangen wird. Gegen 12.30 Uhr wird das Pfarrfest der Pfarrei St. Ludwig offiziell eröffnet. Nach dem Mittagessen bietet die Pfarrei einen kostenlosen Bustransfer nach Elversberg an. red