Gemeinderat bespricht neuen Seniorenbeirat

Gemeinderat bespricht neuen Seniorenbeirat

Spiesen-Elversberg. Eine kurze Tagesordnung hatten die Mitglieder des Gemeinderats Spiesen-Elversberg in ihrer Sitzung am Freitagabend abzuarbeiten. Zu befinden hatte der Rat über die Besetzung des Seniorenbeirats

Spiesen-Elversberg. Eine kurze Tagesordnung hatten die Mitglieder des Gemeinderats Spiesen-Elversberg in ihrer Sitzung am Freitagabend abzuarbeiten. Zu befinden hatte der Rat über die Besetzung des Seniorenbeirats. Einig war man sich schließlich, dass die politischen Mandatsträger keinesfalls die Mehrheit im Seniorenbeirat haben, jedoch alle Parteien im dem 19-köpfigen Gremium vertreten sein sollten. So werden sechs Mitglieder des Gemeinderats und je ein Vertreter aus den beiden Ortsräten entsendet. Die restlichen Sitze gehen an den Behindertenbeauftragten, je einen Vertreter der katholischen der evangelischen Kirchengemeinde sowie auf Vorschlag der beiden Ortsräte an je vier Vertreter aus Wohlfahrtsverbänden und Sozialverbänden. cle

Mehr von Saarbrücker Zeitung