Gedenkveranstaltung an die Befreiung von der Nazi-Diktatur in Neunkirchen

74. Jahrestag : Mahnwache vor der Reithalle

(red) Zum 74. Jahrestag der Befreiung Deutschlands vom Faschismus und der Nazi-Diktatur lädt das Neunkircher Forum für Freiheit, Demokratie und Antifaschismus, unterstützt durch die Stadt Neunkirchen, die IG Metall Neunkirchen und die Jusos Neunkirchen zu einer öffentlichen Mahn-, Gedenk-, und Friedensveranstaltung ein.

Termin: Mittwoch, 8. Mai, um 17 Uhr  am Mahnzeichen für die Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter vor der Stummschen Reithalle. Die Veranstaltung, zu der als Redner Professor Dr. Heinz Bierbaum eingeladen ist, steht unter dem Motto „Nie wieder Krieg - Nie wieder Faschismus! Für Abrüstung - Gegen Aufrüstung!“.