Astrid Maßing und Sebastian Brüßel Jetzt steht ein Führungsduo an der Spitze des Neunkircher Sportverbands

Wiebelskirchen · Der Neunkircher Sportverband verabschiedet den langjährigen Vorsitzenden Hans-Artur Gräser. Astrid Maßing und Sebastian Brüßel übernehmen den Vorsitz.

 Stab- und Generationswechsel beim Neunkircher Sportverband. Sebastian Brüßel und Astrid Maßing folgen als gemischtes Doppel auf Hans-Artur Gräser, der nach 20 Jahren an der Spitze zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Stab- und Generationswechsel beim Neunkircher Sportverband. Sebastian Brüßel und Astrid Maßing folgen als gemischtes Doppel auf Hans-Artur Gräser, der nach 20 Jahren an der Spitze zum Ehrenvorsitzenden ernannt wurde.

Foto: Heinz Bier

Der Neunkircher Sportverband wird zum ersten Mal in seiner 103-jährigen Geschichte von einer Doppelspitze geführt. Mit der Wahl von Astrid Maßing und Sebastian Brüßel als gleichberechtigte Vorsitzende ging am Donnerstag in der Delegiertenversammlung des Neunkircher Sportverbandes zugleich eine lange Funktionärs-Ära zu Ende.