1. Saarland
  2. Neunkirchen

Fahrer flüchtet, nachdem er in Neunkirchen 41-Jährigen angefahren hat

Polizeibericht : Autofahrer flüchtet, nachdem er 41-Jährigen angefahren hat

Ein 41-Jähriger ist in Neunkirchen angefahren worden. Der Fahrer flüchtete.

Das ist übel: Am Montagmorgen gegen 6.50 Uhr hat ein unbekannter Fahrer in Neunkirchen einen Fußgänger erfasst. Der Fahrer fuhr danach mit seinem schwarzen Kombi einfach weiter. Wie es im Polizeibericht heißt, wurde der 41-jährige Fußgänger leicht verletzt. Er war in der Haydnstraße in Neunkirchen an der Einmündung zur Wellesweilerstraße unterwegs, als ihn das Auto anfuhr.

Hinweise an die Polizei unter Tel. (0 68 21) 20 30.