| 20:16 Uhr

Konzert
Evolution Lady Singers feiern 20. Geburtstag

Blick zurück: Die Evolution Lady Singers unter der Leitung von Hans Werner Will  beim Adventskonzert in der Christuskirche 
Blick zurück: Die Evolution Lady Singers unter der Leitung von Hans Werner Will  beim Adventskonzert in der Christuskirche  FOTO: Willi Hiegel
Neunkirchen. Solide musikalische Arbeit und viel Spaß am Singen, das zeichnet den Frauenchor Evolution Lady Singers aus. Auch nach 20 Jahren. Das wollen die Sängerinnen beim Jubiläumskonzert unter Beweis stellen. Von Heinz Bier

 Mit einem Jubiläumskonzert am Sonntag, 29. April, um 17 Uhr in der Stummschen Reithalle feiern die Evolution Lady Singers ihr 20-jähriges Bestehen. Grund zu feiern haben die Sängerinnen und ihr musikalischer Leiter allemal. Popsongs statt klassischer Chorliteratur, vorgetragen ausschließlich von Frauen. Diese Vision hatte der junge Chorleiter aus Wemmetsweiler schon einige Zeit. Anfang 1998 konnte Hans-Werner Will seinen Plan mit Unterstützung des Kreis-Chorverbandes Neunkirchen dann in die Tat umsetzen. Seinem Aufruf zu einem unverbindlichen  Treffen in der Ottweiler Landesakademie folgten vor 20 Jahren, am 29. April 1998, mehr als 100 interessierte und Gesang begeisterte Frauen.


Sie hörten sich die Idee des Gastgebers an und die war offenbar überzeugend. Schon bald ging es danach voller Elan an die Arbeit,  der Frauenchor „Die Evolution Lady Singers“ war geboren. Schon im Oktober 1998 fand in der Glückauf-Halle in Elversberg das erste Konzert statt, bei dem der neu gegründete Chor zeigen konnte, was ihn auch heute noch ausmacht: Solide Arbeit und Spaß am Singen.

Der Konzertpremiere folgten bis heute zahlreiche Auftritte im ganzen Saarland und in den Nachbarregionen wie etwa in Kaiserslautern, Dahn, Trier oder Zweibrücken. In guter Erinnerung sind die Auftritte in der Sendung „Musikzeit“ des Saarländischen Rundfunks geblieben und auch die zweimalige Teilnahme am Casting für die Sendung Grand Prix der Chöre 2006 in Karlsruhe und 2008 in Köln. Das stimmungsvolle Konzert alljährlich in der Vorweihnachtszeit hat längst seinen festen Platz im kulturellen Veranstaltungskalender der Stadt Neunkirchen. Aber auch bei Veranstaltungen in anderen Kommunen des Landkreises sind die Evolution Lady Singers immer wieder gern gesehene Gäste.



Einige der Gründungsmitglieder vor zwei Jahrzehnten sind auch heute noch mit viel Begeisterung dabei, ob bei Auftritten oder in der wöchentlichen Chorprobe jeden Mittwoch von 20 bis 21.45 Uhr im katholischen Vereinshaus in Landsweiler-Reden.

„Was diesen Chor ausmacht, ist auch nach 20 Jahren noch zu spüren und unverändert geblieben“, sagt die ELS-Vorsitzende Karin Pidun. Damit meint sie in erster Linie die professionelle Zusammenarbeit des Chorleiters mit seinen Sängerinnen, das etwas andere Repertoire, das große Engagement und der Spaß aller am Singen in lockerer Atmosphäre. Gesungen wird mittlerweile in neun Sprachen, mal mit Halbplayback und mal mit Klavierbegleitung, „doch stets mit viel Spaß und immer unbeschreiblich weiblich“, unterstreicht die Vorsitzende.

Als Gäste beim Jubiläumskonzert sind die Sopranistinnen Monika Fuchs und Klaudia Scholl sowie der Tenor Reiner Quinten dabei. Die Evolution Lady Singers laden ihre Gäste schon ab 15 Uhr zu Kaffee und Kuchen in die Reithalle ein.