1. Saarland
  2. Neunkirchen

Ernst Kiemle GmbH verschönert den Garten für Senioren Schreinerei spendet Insektenhotel für das Caroline Fliedner Haus Neunkirchen.

Senioreneinrichtung Neunkirchen : Schreinerei spendet Insektenhotel ans Caroline-Fliedner-Haus

Dass im Garten des Caroline-Fliedner-Hauses nun Bienen und andere Insekten ein Zuhause finden, verdanken die Mitarbeitenden sowie die Bewohner der Einrichtung des Geschäftsbereiches Seniorenhilfe der Stiftung Kreuznacher Diakonie der Schreinerei Ernst Kiemle GmbH.

Zwischen einem kleinen Wasserfall und Sitzbänken steht ab jetzt ein Insektenhotel, das der Saarbrücker Handwerksbetrieb gespendet hat, wie es in einer Mitteilung weiter heißt. „Unser gesamtes Team ist sehr naturverbunden. Wir machen uns immer Gedanken, wie wir unsere grüne Oase für die Bewohnerinnen und Bewohner verschönern können. Jedes Jahr setzen wir insektenfreundliche Pflanzen, um die natürliche Vielfalt zu wahren“, erklärt Cornelia Bovani, Pflegedienstleiterin des Caroline Fliedner Hauses.

So kam ihre Kollegin Petra Forster auf die Idee, ein Insektenhotel zu installieren, und wollte dafür die Schreinerei von Ernst Kiemle beauftragen. Der Inhaber sagte am Telefon aber kurzerhand, dass er die Idee toll finde und den Unterschlupf für Nützlinge gern spenden würde. Gemeinsam mit der Jakobs Bedachungsgesellschaft aus St. Ingbert stellten sie das Bauprojekt auf die Beine und stellten es in Neunkirchen auf. Entstanden ist ein kunstvolles Hotel aus Holz, das schon jetzt in den kalten Monaten als Überwinterungshilfe dient.

„Unser Garten wird gerne genutzt zum Spazieren und zum Austausch mit Angehörigen. Mit der großzügigen Spende haben wir jetzt neue Bewohner im Garten, die unser kleines Naturparadies perfekt machen“, gibt Bovani an die Spender weiter.