1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Zuschuss für Sportplatz der Hertha Wiesbach

Hilfe für den Verein und den Nachwuchs : Zuschuss für Sportplatz von Hertha Wiesbach

(red) Das Innenministerium hat jetzt eine Bedarfszuweisung in Höhe von 309 631 Euro an die Gemeinde Eppelborn für den Bau eines neuen Funktionsgebäudes sowie die Renovierung des Bestandsgebäudes auf dem Sportplatz übergeben.

Mit der Förderung wird der Kostenanteil der Gemeinde an den Baumaßnahmen bezuschusst, teilt die Gemeinde Eppelborn mit. Sie unterstützt den Verein bei den Projekten, da die Sportanlagen und das Sportlerheim unter anderem auch von den Gemeindeschulen benutzt werden. Innenminister Klaus Bouillon: „Mit dem Neubau und der Sanierung sorgen wir dafür, dass die Sportstätte in einen angemessenen Zustand versetzt wird. Damit helfen wir nicht nur dem Verein, sondern auch den Kindern und Jugendlichen, die dort Sport treiben. Es ist sehr wichtig, dass wir gute Rahmenbedingungen für den Wiedereinstieg in den Sport schaffen.“ Bürgermeister Andreas Feld bedankte sich für die Unterstützung: „Gerade im Bereich des Jugendfußballs leistet der Verein im Ehrenamt hervorragende Arbeit. Ich hoffe, dass schon bald der Ball wieder rollen kann.“