| 20:32 Uhr

Fans flippen aus
WM-Stimmung in Wiesbach

Riesenjubel herrschte am Samstag beim Public Viewing in Wiesbach. Als Toni Kroos in der letzten Sekunde des WM-Spiels Deutschland gegen Schweden das befreiende 2:1-Siegtor per Freistoß erzielte, eskalierten Hunderte Fans auf dem Outreau-Platz. Die parallel dazu verlaufenden Wiesbacher Kulturtage mussten zwangsläufig für 90 Minuten pausieren.
Riesenjubel herrschte am Samstag beim Public Viewing in Wiesbach. Als Toni Kroos in der letzten Sekunde des WM-Spiels Deutschland gegen Schweden das befreiende 2:1-Siegtor per Freistoß erzielte, eskalierten Hunderte Fans auf dem Outreau-Platz. Die parallel dazu verlaufenden Wiesbacher Kulturtage mussten zwangsläufig für 90 Minuten pausieren. FOTO: Andreas Engel
Wiesbach. Riesenjubel herrschte am Samstag beim Public Viewing. Als Toni Kroos in der letzten Sekunde des WM-Spiels Deutschland gegen Schweden das befreiende 2:1-Siegtor per Freistoß erzielte, war die Freude bei Hunderten Fans auf dem Outreau-Platz riesig. Von Andreas Engel

Die parallel dazu laufenden Kulturtage mussten 90 Minuten pausieren. ⇥Foto/Text: Andreas engel