Winterwanderung: Wanderer zieht es zum Dirminger Weihnachtsmarkt

Winterwanderung : Wanderer zieht es zum Dirminger Weihnachtsmarkt

(red) Im Rahmen der Eppelborner Wandertage 2017 führt der Freundeskreis IlltalerLand in diesem Jahr mehrere Wanderungen durch. Sie führen auf wechselnden und themenbezogenen Wanderwegen durch die idyllische Landschaft der Gemeinde Eppelborn und deren Umgebung. Die zirka acht Kilometer lange, geführte Wanderung zum Weihnachtsmarkt Dirmingen unter der Leitung von Walter Houy vom Freundeskreis IlltalerLand startet am Samstag, 2. Dezember, um 16 Uhr auf dem Parkplatz am Güterbahnhof in Eppelborn.

Die Wanderung verläuft über den Galgenberg zur St. Josefs-Kapelle in Macherbach. Von hier geht es weiter an den Fischweihern vorbei und auf dem Panoramaweg zur A1, die überquert wird und weiter zum Finkenrech. Auf dem Warken-Eckstein-Weg wandern die Teilnehmer dann nach Dirmingen bis zur Schule und bis zum Weihnachtsmarkt.

Die reine Gehzeit beträgt zirka zwei Stunden. Der Rückweg ist jedem selbst überlassen, oder zurück mit der Regionalbahn, die jede Stunde fährt. Gutes Schuhwerk und entsprechende Kleidung sind bei der Wanderung notwendig. Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Wanderung findet bei jedem Wetter statt.

Weitere Informationen gibt es bei Walter Houy unter Telefon (0 68 81) 86 45.

Mehr von Saarbrücker Zeitung