1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Vorverkauf für siebte Bubacher Passionsspiele läuft

Vorverkauf für siebte Bubacher Passionsspiele läuft

Zum siebten Mal seit 1993 führt der Theaterverein Bubach in den Wochen vor Ostern die Leidensgeschichte Jesu Christi, die Passion , auf. Über hundert Akteure proben seit September 2015 unter der Leitung von Christoph Morbe für die zehn Aufführungen, die jeweils eine Spieldauer von zirka zwei Stunden haben.

Gesanglich unterstützt werden die Schauspieler vom Vokalkreis Wiesbach unter der Leitung von Thomas Bost.

Die Spieltermine sind: 5., 6., 11., 12., 13., 19., 20., 24., 25., 26. März. An allen Terminen, außer Karsamstag (26.), ist Spielbeginn um 20 Uhr. Am Karsamstag ist der Beginn bereits um 19 Uhr. Die Aufführungen finden in der "Hirschberghalle" (St. Martin-Straße, Eppelborn /Bubach-Calmesweiler) statt.

Karten können auf der Internetseite www.passionsspiele-eppelborn.de oder bei der Laurentius-Apotheke Bubach gekauft werden. Preise: Erwachsene 16 Euro, Kinder 7 Euro.