1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Vollsperrung der Calmesweilerstraße wegen Sanierungsarbeit

Vollsperrung der Calmesweilerstraße wegen Sanierungsarbeit

Die Arbeiten zur Kanal- und Straßensanierung in der Calmesweilerstraße von Bubach-Calmesweiler werden am Montag, 19. Oktober, beginnen. Das hat die Gemeinde mitgeteilt. Im Zuge dieser Maßnahme werden von Seiten des Abwasserzweckverbands Eppelborn (AWZE) im Teilbereich von der B10 (Illtalstraße) bis zur Bahnbrücke die Hauptkanalisation sowie die Hausanschlussleitungen saniert.

Weiterhin wird von der Brücke bis zum Anschlusskanal im Bereich der Bahngleise eine neue Kanalhaltung im Mircotunneling-Verfahren gebohrt.

Nach Abschluss dieser Arbeiten werden von der Gemeinde Eppelborn die Fahrbahndecken sowie die Gehwegflächen instandgesetzt. Insgesamt werden vom AWZE und der Gemeinde rund 700 000 Euro investiert. Die Arbeiten können in Abhängigkeit von den Witterungsverhältnissen bis Mai 2016 andauern. Die Baumaßnahme wird unter Vollsperrung ausgeführt. Die Umleitungsstrecke über Eppelborn wird ausgeschildert. Fußgänger sind von der Sperrung nicht betroffen und können die Baustelle jederzeit passieren.

eppelborn.de