Leckerbissen aus dem Wald Pilz-Experte räumt mit Mythen auf und gibt Genuss-Tipps für Laien

Dirmingen · Pilz-Experte Dirk Gerstner gibt spannende Einblicke in die faszinierende Welt der Wald-Pilze. Der leidenschaftliche Pilz-Sammler entzaubert Mythen und gibt wertvolle Tipps für Laien.

Sieht aus wie ein Schwamm und ist ab August zu finden: Pilzkenner wie der Pilzsachverständige Dirk Gerstner lieben die Krause Glucke, die auch als Fette Henne (Sparassis crispa) bezeichnet wird.

Sieht aus wie ein Schwamm und ist ab August zu finden: Pilzkenner wie der Pilzsachverständige Dirk Gerstner lieben die Krause Glucke, die auch als Fette Henne (Sparassis crispa) bezeichnet wird.

Foto: dpa-tmn/Klaus-Dietmar Gabbert

Pilze sammeln und daraus leckere Speisen zubereiten ist beliebt, birgt aber auch Gefahren, wenn man sich nicht gut auskennt. Anfänger sollten sich auf keinen Fall nur auf eine Pilz-App verlassen, das hat auch der Marktcheck des SWR gezeigt. Wer auf Nummer sicher gehen möchte, macht sich mit einem Pilzsachverständigen wie Dirk Gerstner auf den Weg. Da seine nächste Wanderung mit Startpunkt Finkenrech, die von der Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen am 1. Oktober angeboten wird, bereits ausgebucht ist, haben wir vorher mit ihm gesprochen.