1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Tierische Begegnungen auf Finkenrech

Finkenrech Dirmingen : Tierische Begegnungen auf Finkenrech

Unter dem Motto „Tierisch unterwegs“ bietet das Freizeitzentrum Finkenrech in Eppelborn-Dirmingen auch in diesem Jahr ein abwechslungsreiches Familien-Programm für alle Tierliebhaber und Naturinteressierte an.

Im Rahmen einer Erlebniswanderung mit den Eseln durch die Wälder rund um Finkenrech lernen die Kinder unter anderem das Verhalten der Tiere kennen und erfahren, was deren Lieblingsspeisen sind. Wer sich eine kurze Pause gönnen oder einfach mal auf einem Esel reiten möchte, kann sich seinen Wunsch erfüllen. Sich auf den Esel einzustellen, seine Eigenwilligkeiten kennen zu lernen und sich damit auseinander zu setzen, ist eine ganz besondere Erfahrung im Umgang mit dem Tier. Termine sonntags, 10 bis 12 Uhr 22. März, 3. Mai, 14. Juni, 13. September, 11. Oktober. In den Sommerferien donnerstags, 14 bis 16 Uhr, 9. Juli, 23. Juli, 6. August.

Ein weiteres Highlight für Groß und Klein bietet das neue Angebot „Ameisendetektive“. Mit digitalen Geräten, Bildern und Videos werden den Teilnehmern Einblicke gewährt, die mit dem bloßen Auge gar nicht wahrgenommen werden können. Termine sonntags, 14.30 bis 16.30 Uhr, 24. Mai, 21. Juni, 2. August. Die Teilnahme an den rund zweistündigen Programmen kostet jeweils drei Euro pro Erwachsener und zwei pro Kind. Eine Voranmeldung ist erforderlich, da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind.

Die beiden Angebote und weitere Kinderprogramme wie die „Backwerkstatt“, eine „GPS-Entdeckertour“ oder „Bauleiter Bienenhotel“ sind für Gruppen auch zu einem individuell abgestimmten Termin buchbar.

Anmeldung und nähere Infos: Tourismus- und Kulturzentrale des Landkreises Neunkirchen, Am Bergwerk Reden 10, Telefon (0 68 21) 97 29 20. E-Mail: info@finkenrech.de.

Die Ameisendetektive sind auch wieder unterwegs. Foto: Jan Penth

www.finkenrech.de