Theaterverein Saargold spielt „Die Millionen im Schuhkarton“

Theaterverein Saargold spielt „Die Millionen im Schuhkarton“

Der Theaterverein Saargold Humes führt am Samstag, 21. Mai, um 20 Uhr im Big Eppel in Eppelborn die Kriminalkomödie "Die Million im Schuhkarton" von Albert Kräuter auf. Der Eintrittspreis beträgt für Erwachsene acht Euro und für Schüler, Studenten, Behinderte sechs Euro, so die Gemeinde. Die Plätze sind nummeriert.

Plötzlich hat man eine Million in Händen - und weiß nicht, woher sie kommt. So ergeht es dem Ehepaar Rosi und Ernst. Vorbei ist es mit der Beschaulichkeit im gemütlichen Häuschen am Waldsee. Plötzlich schnüffeln Polizisten herum, neugierige Nachbarn blicken über den Zaun, und womöglich lassen auch Ganoven auf der Suche nach verlorener Beute nicht lange auf sich warten.

Vorverkauf: Big Eppel, Tel. (0 68 81) 8 96 06 81. Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. (0 68 81) 96 91 00. Schloss Buseck, Kulturamt, Tel. (0 68 81) 96 26 28. Tabak & More, Europaplatz 2, Tel. (0 68 81) 92 19 31.

Mehr von Saarbrücker Zeitung