| 20:41 Uhr

Musikzauber Alte Kirche
Susan Weinerts bezaubernde Musikwelten

Wiesbach. Triomusik im Spannungsfeld zwischen Jazz, Klassik & Weltmusik in der Alten Kirche Wiesbach.

Atemberauend schöne und lebendige Musik, die sich über alle Genre-Grenzen hinweg als homogener und unverwechselbarer Ensembleklang präsentiert, lässt das Susan Weinert Rainbow Trio am Freitag, 24. August, 20 Uhr, in der Alten Kirche in Wiesbach erklingen.


Der Gitarristin und Komponistin ist etwas gelungen, was nur wenige Musiker schaffen: sich in zwei ganz unterschiedlichen Genres weltweite Beachtung zu erspielen und einen ganz eigenen Stil und unverwechselbaren Sound zu kreieren. Ihr Weg führte sie dabei von der gefeierten Jazz-Fusion Gitarristin in den 90er Jahren hin zu einer mittlerweile vielbeachteten Protagonistin im akustischen Lager der Nylon-String Gitarristen der neuen Generation. Und deren Protagonisten stehen bekanntlich dafür, im Spannungsfeld von Jazz, Klassik & Weltmusik neue Klangwelten zu entdecken beziehungsweise zu erschaffen.

Mit ihrem Rainbow Trio präsentiert Susan Weinert dementsprechend eigenständige, anspruchsvolle und in höchstem Maße kreative Musik. Konzert-Pianist Sebastian Voltz bringt einen kammermusikalischen Aspekt in das Klanguniversum der Gitarristin ein, den sie geschickt nutzt, um die ohnehin große Klangvielfalt ihrer Kompositionen zu erweitern. Am Kontrabass agiert Susans Ehemann und musikalischer Weggefährte Martin Weinert.



Eintritt: Vorverkauf: zehn Euro, ermäßigt acht Euro. Abendkasse: 12 Euro, ermäßigt zehn Euro. Vorverkauf: Rathaus Eppelborn, Bürgerinformation, Tel. (0 68 81) 96 91 00 und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen