| 19:11 Uhr

Straßenbauer erneuern Ampelanlage an der B 10

Eppelborn. Ab Samstag, 3. Dezember, wird der Landesbetrieb für Straßenbau (LfS) nach Abstimmung mit der Gemeinde Eppelborn die Ampelanlage an der B 10 - Kreuzung Kirchplatz/Europaplatz/Schlossstraße/Bahnhofstraße in der Ortsmitte modernisieren. Geplant ist, die signaltechnischen Komponenten wie Signalgeber, Fußgänger-Taster und Steuergerät zu erneuern. Dazu muss die Anlage am Morgen gegen 8.30 Uhr außer Betrieb genommen werden. Das teilt der Landesbetrieb mit. red

Die Montagearbeiten werden zur Minimierung von Verkehrsstörungen demnach mittels Hubsteigerfahrzeug ohne Baustellenampel durchgeführt. Die Demontage der alten Komponenten, sowie die Montage der neuen LED- Signalgeber und Taster inklusive Anschluss in den Masten, werden voraussichtlich den Samstag in Anspruch nehmen. Am Sonntagnachmittag sollten die Arbeiten erledigt sein. Die Verkehrsteilnehmer werden angesichts der ungewohnten Verkehrssituation gebeten, den Kreuzungsbereich mit besonderer Vorsicht im Rahmen der beschilderten Vorfahrtsregelung zu queren.

Das könnte Sie auch interessieren