1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Störche sind zurück. Bald auch im Illtal?

Störche sind zurück. Bald auch im Illtal?

Vor 20 Jahren sind die ersten Störche im Saarland, und zwar in den Bliesauen bei Homburg-Beeden, gesichtet worden. Zwei Jahre später erfolgte eine erste Brut. Und das Comeback lief von Jahr zu Jahr besser. 2015 schlüpften bereits 24 Jungstörche, hauptsächlich im Bliestal, aber auch schon im St. Wendler Land. Dieser Tage kehrten die ersten Tiere über einen Monat vor dem kalendarischen Frühlingsanfang aus den Winterquartieren zurück. In Bliesbruck-Reinheim wurden sie gesichtet. Der Nabu Unteres Illtal hat einen Kunsthorst im Illtal bereitgestellt. Schon im letzten Jahre hielt sich hier ein Storchenpaar für einige Tage in Dirmingen auf, konnte sich aber noch nicht zum Bleiben entscheiden. Nun darf man gespannt sein, wie es dieses Jahr läuft.