Sonnenstunden der Bergmusik für einen guten Zweck

Benefizkonzert : Sonnenstunden der Bergmusik

Es musste kein Eintritt fürs Konzert der Bergmusikanten in Eppelborn bezahlt werden, stattdessen durfte für den guten Zweck gespendet werden. In diesem Jahr für den Förderverein der Grundschule Eppelborn.

Seit dem ersten Benefizkonzert 2003 konnten die Bergmusikanten auf diese Weise viele wohltätige Einrichtungen mit rund 50 000 Euro unterstützen.

Unter dem Motto „Sonnenstunden“ begeisterte der Leiter der Bergmusikanten Bernhard Stopp mit seinen Musikern von Anfang an das zahlreich erschienene Publikum im Big Eppel. Beginnend mit der „Bergmusikantenpolka“ boten die Bergmusikanten ein abwechslungsreiches Feuerwerk der böhmisch-mährischen und Egerländer Blasmusik.