1. Saarland
  2. Neunkirchen
  3. Eppelborn

Schausteller wollen den Festplatz am Güterbahnhof erhalten

Schausteller wollen den Festplatz am Güterbahnhof erhalten

Der Schaustellerverband des Saarlandes bittet den Gemeinderat von Eppelborn , bei seiner Entscheidung über den zentralen Versorgungsbereich, den Festplatz Am Güterbahnhof in seiner Gänze zu erhalten. Das schreibt der Verband in einer Mitteilung. Die Eppelborner Pfingstkirmes ist die größte Dorfkirmes im Saarland und zieht nach wie vor viele tausend Besucher aus Eppelborn , aber auch aus dem gesamten Saarland an, so der Vorsitzende Thomas Sonnier und Geschäftsführer Ralf Jockers. Der Mix an modernen Fahrgeschäften für die Jugend, die Kinder und Familien sowie eine jährlich wechselnde Attraktion, gerade am Ende dieses Festplatzes, mache die gesamte Kirmes für die Besucher und auch für die Schausteller zu einem der besten Feste im Jahr.

Kirmesfreudiges Publikum

In Eppelborn gebe es noch ein kirmesfreudiges Publikum. Die Verbandsvertreter: "Wir schätzen die Eppelborner Pfingstkirmes auch wegen dieser vielen Kontakte mit der hier wohnenden Bevölkerung. Weiterhin haben wir traditionell hier ein sehr gutes Einvernehmen mit Bürgermeisterin, Ortsvorsteher und insgesamt der Verwaltung und allen offiziellen Stellen und Behörden." Die Schausteller haben in Eppelborn nicht über Umsatzrückgänge zu klagen, heißt es abschließend.