| 20:20 Uhr

Schach
Schach: Saarlandmeister aus Eppelborn und Illingen

Maximilian Müller vom SC 1928 Eppelborn e.V. wurde Saarlandmeister der U 10 Altersklasse und vertritt nun das Saarland auf den deutschen Meisterschaften in Willingen. Foto: Thomas Klesen
Maximilian Müller vom SC 1928 Eppelborn e.V. wurde Saarlandmeister der U 10 Altersklasse und vertritt nun das Saarland auf den deutschen Meisterschaften in Willingen. Foto: Thomas Klesen FOTO: Thomas Klesen
Eppelborn. (red) Die diesjährige saarländische Schach-Einzelmeisterschaft brachte den Jugendspielern des SC 1928 Eppelborn gute Ergebnisse. Maximilian Müller wurde Saarlandmeister der U 10 und Marvin Grob Vize-Saarlandmeister der U 18 Klasse. In der U 10 war der neunjährige Maximilian Müller schon vor dem Turnier der Favorit auf den Titel und wurde seiner Rolle auch gerecht. Mit nur einem Remis wurde er Turniersieger in seiner Altersgruppe. Der Titelgewinn bedeutet nun die Qualifikation zur deutschen Einzelmeisterschaft, die im Mai in Willingen ausgetragen wird. Äußerst spannend verlief die Teilnahme des zweiten Eppelborner Spielers, Marvin Grob, in der U 18 Klasse. Gegen den Illinger Luca Zimmer vom SC Turm Illingen hätte ein Remis zum Titel gereicht. Doch der Eppelborner verlor. Das war aber noch nicht das Ende, denn der Illinger war nun lediglich gleichgezogen. Somit mussten zwei Partien Schnellschach über den Titel entscheiden. Luca Zimmer gewann beide.

(red) Die diesjährige saarländische Schach-Einzelmeisterschaft brachte den Jugendspielern des SC 1928 Eppelborn gute Ergebnisse. Maximilian Müller wurde Saarlandmeister der U 10 und Marvin Grob Vize-Saarlandmeister der U 18 Klasse. In der U 10 war der neunjährige Maximilian Müller schon vor dem Turnier der Favorit auf den Titel und wurde seiner Rolle auch gerecht. Mit nur einem Remis wurde er Turniersieger in seiner Altersgruppe. Der Titelgewinn bedeutet nun die Qualifikation zur deutschen Einzelmeisterschaft, die im Mai in Willingen ausgetragen wird. Äußerst spannend verlief die Teilnahme des zweiten Eppelborner Spielers, Marvin Grob, in der U 18 Klasse. Gegen den Illinger Luca Zimmer vom SC Turm Illingen hätte ein Remis zum Titel gereicht. Doch der Eppelborner verlor. Das war aber noch nicht das Ende, denn der Illinger war nun lediglich gleichgezogen. Somit mussten zwei Partien Schnellschach über den Titel entscheiden. Luca Zimmer gewann beide.